Lions-Konzert im Forum Daun

Lions-Konzert : Mit Harfe, Flöte und Viola für einen guten Zweck

Der Lions-Club Daun lädt zu einem sommerlichen Vorabendkonzert mit spanisch-französischen Musikerinnen ein. Das 184. Dauner Lions-Konzert am Samstag, 1. Juni, um 18 Uhr im Forum Daun steht ganz im Zeichen temperamentvoller spanischer und französischer Musik.

Die Musikerinnen des in Bern beheimateten Trios Tramontana sind: Mathilde Bernard (Harfe) aus Bordeaux, Aurora Pajón (Flöte) aus Lugo/Galizien und Alejandra Martín (Viola) aus Segovia/Kastilien. Der musikalische Bogen spannt sich von der Barockzeit bis hin zur zeitgenössischen Musik.

Wie immer ist der Eintritt frei, jedoch wünscht sich der Lions Club-Daun Spenden, mit denen das von Yehudi Menuhin initiierte Programm „MUS-E“ zur Förderung von Kreativität, Selbstwertgefühl und damit Respekt und Toleranz durch Kunst und Musik für Kinder mehrerer Grundschulen in der Region unterstützt werden soll. Foto: Veranstalter

Mehr von Volksfreund