Fundstück der Woch: Welcome to Las Vegas

Fundstück der Woch : Welcome to Las Vegas

Ein bisschen Tourismus ist wieder möglich. Das wollten wir bei der Woch natürlich gleich ausprobieren.

Freiheitsstatue, lippische Variante. Foto: Daniel John

Richtung Frankreich geht noch nichts, Sachsen-Anhalt lässt auch noch keine Auswärtigen rein – offiziell noch nicht einmal von Großheringen nach Kleinheringen. Also dann: NRW, wo der Armin bekanntlich alles ziemlich locker sieht. Ab geht’s in die Ferienwohnung im Teutoburger Wald. Und zur Begrüßung – oh ­Wunder – steht dort auf dem Duschvorhang: „Welcome to Las Vegas“, darunter eine Zeichnung der Freiheitsstatue, von der in der Wüste Nevadas eine Kopie steht. Im Lipperland gibt’s dafür ein Original: das Hermannsdenkmal, zur Erinnerung an Freiheitsheld Arminius – den Cherusker, nicht den Laschet. Wer braucht da Las Vegas? Daniel John