1. Die Woch

Motor: Winter oder Ganzjahres-Pneu?

Motor : Winter oder Ganzjahres-Pneu?

Conti hat sein Lieferprogramm zur Umrüstsaison ausgebaut.

Der Winter steht bereits vor der Tür und damit kommt auch wieder die Zeit der Winterreifen wieder. In der Eifel und im Hunsrück geht es nicht ohne entsprechende „Schlappen“ auf dem Auto. Aber auch in den Mosel­regionen sind zumindest Ganzjahresreifen angesagt, denn ein überraschender Witterungseinbruch mit Schnee und Eis kann auch dort für unpassierbare Straßen mit unangemessener Bereifung sorgen. Reifen für den ganzjährigen Einsatz erfreuen sich derzeit offenbar großer Beliebtheit. Nach Angaben des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk stieg ihr Absatz in Deutschland im vergangenen Jahr um 13 Prozent gegenüber 2018. Inzwischen setzt rund jeder fünfte Autofahrer auf die Alternative zur einer saisonalen Bereifung.

Continental hat für diesen Winter das Angebot von Winterreifen noch weiter ausgebaut. Für fast alle Pkw, SUVs oder Vans hat Continental damit entsprechende Pneus für die kalte Jahreszeit im Portfolio. Die drei aktuellen Modelle WinterContact TS 860 für Fahrzeuge von der Kompakt- zur Mittelklasse, der WinterContact TS 850 P ab der Mittelklasse aufwärts sowie der WinterContact TS 860 S für Sportwagen und die automobile Oberklasse umfassen das Komplettangebot. Die Größenpalette der Continental-Winterreifen beginnt bei Felgen mit 13 Zoll Durchmesser, die größten Modelle passen auf Felgen von 22 Zoll. Bei den Tests der Fachpresse im letzten Jahr wurden sie mit Bestnoten oder „empfehlenswert“ beurteilt.

Conti hat zudem sein Angebot an Ganzjahresreifen weiter ausgebaut. Der AllSeasonContact von Continental gilt als Premiumprodukt mit hohen Sicherheitsanforderungen. Der Pneu steht für guten Grip auf nasskalten und verschneiten Straßen, sichere Fahreigenschaften im Sommerbetrieb und niedrigen Rollwiderstand.

Zur Umrüstsaison hat Continental seine Angebotspalette ausgebaut: 41 neue lieferbare Reifendimensionen mit unterschiedlichen Last- und Geschwindigkeitsfreigaben, teilweise mit ContiSeal-Technologie, wurden in die Produktion aufgenommen. Insgesamt werden nun 119 Artikel angeboten – mit Breiten zwischen 175 bis 255 Millimetern, Querschnitten zwischen 70 und 35 Prozent sowie für Felgen mit Durchmessern zwischen 14 bis 20 Zoll. So lassen sich viele Pkw zwischen der Kleinwagen- bis zur Oberklasse mit dem AllSeasonContact bereifen.

Inzwischen ist der Ganzjahresreifen von Continental auch als Erstausrüstung mit der Freigabe der Fahrzeughersteller im Einsatz. Auch Volkswagen hat sich für den AllSeasonContact zur alternativen Bereifung am neuen Elektrofahrzeug ID.3 entschieden.