| 11:32 Uhr

Wittlich
Autos, Markt und offene Läden

Bei der Automobilausstellung in Wittlich sind mehr als 200 Fahrzeuge zu sehen.
Bei der Automobilausstellung in Wittlich sind mehr als 200 Fahrzeuge zu sehen. FOTO: klaus kimmling
Wittlich. Bei der Wittlicher Automobilausstellung präsentieren die Händler aktuelle Modelle von rund 20 Herstellern. Auf dem Parkplatz Rommelsbach werden am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September, mehr als 200 Fahrzeuge ausgestellt, darunter etliche Neuheiten.

Die Besucher haben die Möglichkeit, Autos vom Kleinwagen bis zum Oberklassefahrzeug, vom Coupé bis zum Cabrio, vom Kompaktwagen bis zum Van zu besichtigen. Ebenfalls mit dabei ist eine Auswahl an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Geöffnet ist am Samstag von 10 bis 17 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Besucher stehen die Parkplätze Eventum, Viehmarktplatz und Kurfürstenplatz kostenfrei zur Verfügung.

Zusätzlich veranstaltet der Verein Stadtmarketing Wittlich am Sonntag, 16. September, seinen traditionellen Herbstmarkt. Auf dem Marktplatz werden Obst, selbst hergestellte Konfitüre, Liköre, Gewürze sowie Erzeugnisse direkt vom Winzer und frisch gebackenes Steinofenbrot angeboten. Die Marktbetreiber sind meist Selbstvermarkter, die den Kunden Waren aus eigenem Anbau und von ihren eigenen Höfen anbieten. Ergänzt wird der Markt durch Stände mit handwerklichen Arbeiten aus Holz, Schmuck und Wolle. Die rund 100 Einzelhandelsgeschäfte in der Wittlicher Innenstadt bieten zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Waren an. Auf die kleinen Besucher wartet neben der Süßigkeitenkutsche das Kinderkarussell auf dem Platz an der Lieser. Zusätzlich werden Drehorgelspieler erwartet, die für die Kinderkrebshilfe Trier spielen.

Auf dem neu gestalteten Platz an der Lieser präsentiert sich die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Trier. Mit dabei sind unter anderem die Rheuma-Liga, die Aphasie- und Schlaganfallgruppe „Aufrecht stehen – Aufrecht gehen“, der Elternkreis behinderter Kinder, der Landesverband Spielfrei24 und die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz.

Auf dem Herbstmarkt gibt es regionale Produkte und handwerkliche Arbeiten zu kaufen.
Auf dem Herbstmarkt gibt es regionale Produkte und handwerkliche Arbeiten zu kaufen. FOTO: TV / Stadtmarketin Wittlich