Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 15:07 Uhr

Baustelle: A 1 zwischen Wittlich und Salmtal wird saniert
Baustelle: A 1 zwischen Wittlich und Salmtal wird saniert

Wittlich/Salmtal. Die Autobahn 1 zwischen dem Autobahnkreuz Wittlich und der Anschlussstelle Salmtal erhält in Fahrtrichtung Trier auf gut vier Kilometern Länge eine neue Fahrbahn. Für die vorbereitenden Arbeiten werden in beiden Fahrtrichtungen die Überholspuren gesperrt. In jeder Fahrtrichtung steht nur je ein Fahrstreifen zur Verfügung. Anschließend wird im zweiten Bauabschnitt der Verkehr in Richtung Trier auf die Gegenfahrbahn übergeleitet.

Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen voraussichtlich ab Montag, 7. Mai, und werden laut Plan sechs Monate dauern. In dieser Zeit ist die Anschlussstelle Salmtal in Fahrtrichtung Trier für den abfahrenden Verkehr gesperrt. Die Zufahrt in Richtung Trier bleibt möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Arbeiten, die auch die Sanierung einer Brücke und den Austausch aller Schutzplanken beinhalten, sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Kosten in Höhe von rund acht Millionen Euro trägt der Bund.