Dirty Grandpa

Je oller, desto doller: Der rüstige, doch keinesfalls langweilige Rentner Dick (Robert De Niro, Foto rechts) ist der festen Ansicht, dass jetzt, nachdem seine Frau tot ist, die Zeit reif sei, um noch einmal ordentlich die Sau rauszulassen.

Er könnte seine Feierpläne direkt umsetzen - seine Gemahlin gab ihm vor ihrem Tod sogar das Okay dafür -, wenn da nicht sein Enkel Jason (Zac Efron, links) wäre, der alles andere als einverstanden mit der Entscheidung des Großvaters ist, von nun an nur noch zu feiern. Als ihn der Opa schließlich zum legendären Spring Break nach Daytona Beach in Florida mitnimmt, ist der spießige junge Mann entsetzt, denn er steht kurz vor der Hochzeit mit Meredith (Julianne Hough). Opa Dick ist voll auf Party programmiert - der freche Flirt mit Lenore (Aubrey Plaza) an einer Raststätte bestäitigt ihn darin noch mehr. Die verrückte Reise führt dazu, dass sich die beiden Streithähne wider Erwarten näherkommen und der auf den Geschmack gekommene Jason fragt sich letztendlich sogar, ob er die Hochzeit überhaupt möchte …

Die Komödie mit Ex-Teenieschwarm Zac Efron sowie Altstar und zweifachem Oscar-Preisträger Robert de Niro glänzt mit den herrlich schrägen Wortgefechten zwischen Jung und Alt. Ursprünglich war übrigens Michael Douglas für die Rentner-Rolle im Gespräch.