| 20:57 Uhr

Bitburg/Hillesheim
Dokumentarfilm gegen Rassismus

Bitburg/Hillesheim. Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus zeigt die Beratungsstelle Anker zur Prävention und Intervention bei religiös bedingter Gewalt den Dokumentarfilm „Afro. Deutschland“. Kostenlose Vorstellungen sind am Montag, 19. März, um 18 Uhr im Skala-Kino-Center in Bitburg und am Mitwoch, 21. März, um 19 Uhr in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim. Im Anschluss an den 45-minütigen Film von Jana Pareigis, Susanne Lenz-Gleissner und Adama Ulrich besteht Gelegenheit zum Austausch.

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus zeigt die Beratungsstelle Anker zur Prävention und Intervention bei religiös bedingter Gewalt den Dokumentarfilm „Afro. Deutschland“. Kostenlose Vorstellungen sind am Montag, 19. März, um 18 Uhr im Skala-Kino-Center in Bitburg und am Mitwoch, 21. März, um 19 Uhr in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim. Im Anschluss an den 45-minütigen Film von Jana Pareigis, Susanne Lenz-Gleissner und Adama Ulrich besteht Gelegenheit zum Austausch.

  • Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 06561/6020236 oder per E-Mail an jana.nickels@drk-bitburg.de