Doppelte Manderer

Doppelte Manderer

MANDERN. (red) der MV "Hochwald" Mandern macht sich stark für die Partnerschaftspflege. Gleich zweimal im August werden "Manderner" "Mander(e)ner" besuchen.

Bei dem geplanten Besuch sind nicht alle Manderner aus dem Hochwald. Denn am 8. August fährt der Musikverein nach "Manderen" in Frankreich. Die Partnergemeinde der Hochwälder lädt zum Sommerfest ein, und der MV wird es musikalisch umrahmen. Im Schatten der Burg Malbrouck, die auch besichtigt werden kann, wird ein reichhaltiges Mahl geboten. Das zweite Treffen findet am Samstag, 28. August, anlässlich des Familien- und Helfertages des MV "Hochwald" statt. Dann ist der "MV 1960 Mandern" aus Bad Wildungen/Mandern in Hessen zu Gast. Die Musiker und ihre Familien werden die Hochwaldgemeinde kennen lernen. Am Abend wird gemeinsam musiziert und gefeiert. Zu beiden Terminen ist die Bevölkerung eingeladen. Informationen unter 06589/988288.