| 21:36 Uhr

Dreimal 3,30 Meter

Die Resultate werden besser, aber die Teilnehmerzahlen gingen bei der diesjährigen Auflage der Schüler-Hallenmeisterschaften in Jünkerath zurück.

Jünkerath. (teu) Nur 36 Nachwuchsleichtathleten nahmen an den Titelkämpfen teil, was am großen Angebot an Sportveranstaltungen gelegen haben mag. Die 15-jährige Carmen Blameuser vom ausrichtenden Verein FC Ormont erzielte mit 4,56 Metern vor ihrer Vereinskameradin Natalie Hahn (4,50 Meter) die Tagesbestleistung im Weitsprung. Hoch einzuschätzen sind auch die 8,85 Meter von Aike Fasen (SV Gerolstein) mit der drei Kilogramm schweren Kugel. Kurios zeigte sich der Ausgang im Weitsprung der zehnjährigen Mädchen: Sowohl Diana Schröder (SV Gerolstein), Anna Johanns und Tanja Diederichs (beide FC Ormont) erzielten alle jeweils 3,30 Meter. Das Mädchen aus der Brunnenstadt wurde wegen des besseren zweitbesten Versuchs zur Siegerin erklärt. Ergebnisse: Mädchen W15, Hoch: 1. Aike Fasen (SV Gerolstein) 1,35 m. Weit: 1. Carmen Blameuser (FC Ormont) 4,56 m. Kugel (3 kg): 1. Fasen 8,85 m, 2. Blameuser 8,16. W14, Hoch: 1. Katharina Zapp 1,38 m. W13, Weit: 1. Natalie Hahn 4,50 m (beide FC Ormont), 2. Nadine Mayer (SV Gerolstein) 3,70, 3. Linda Müller (TuS Daun) 3,43. W12, Weit: 1. Véronique Michel (Luxemburg) 3,80 m, 2. Marie-Luise Chott (TuS Daun) 3,60. W11: 1. Carolin Heinen (SV Gerolstein) 3,40 m. Kugel (3 kg): 1. Heinen 5,50 m. W10, Weit: 1. Diana Schröder (SV Gerolstein) 3,30 m, 2. Anna Johanns 3,30, 3. Tanja Diederichs 3,30 (beide FC Ormont). W9, Ball: 1. Gianna Ackermann (SV Gerolstein) 13,47 m. W8, Weit: 1. Lena Johanns (FC Ormont) 2,70 m. Ball: 1. Johanns 11,20 m.Jungen M15, Weit: 1. Christian Bales (SV Oberweis) 4,40 m. Kugel (4 kg): 1. Bales 10,04 m. M14, Kugel (4 kg): 1. Dennis Schufen (FC Ormont) 7,20 m. M9: 1. Alexander Zapp (FC Ormont) 3,40 m. Ball: 1. Philipp Heinen (SV Gerolstein) 18,51 m.