Eifel-Kreisliga B1

Eifel-Kreisliga B1

BITBURG. (red) Überraschung in Wallenborn: Mit 16 Zählern stand die Reserve der SG Wallenborn bisher auf Platz eins der Tabelle - verlor am Sonntag aber trotzdem gegen den SV Birresborn, der fast zehn Punkte weniger vorzuweisen hatte.

Damit erhielten die Gerolsteiner die Gelegenheit, auf Platz zu klettern: 3:0-Sieg beim FC Kirchweiler. Mehlental - Watzerath1:5 (0:3) Tore: 0:1 (17.) Migo Willms, 0:2 (23.) Christian Enders, 0:3 (34.) Ciganovic, 0:4 (53., Eigentor), 1:4 (71., Eigentor) , 1:5 (83.) Christian EndersSG Wallenborn II - SV Birresborn2:4 (1:1) Tore: 1:0 (37.) Guido Scholzen, 1:1 (50.), 1:2 (74.) Ingo Ensch, 1:3 (84.), 1:4 (88.), 2:4 (90.) Guido ScholzenSG Walsdorf II - SG Winterspelt/Habscheid2:2 (2:1) Tore: 1:0 (17.) Markus Mertes, 1:1 (25.), 2:1 (30.) Stefan Mertes, 2:2 (50.)Kirchweiler - SG Gerolstein0:3 keine weiteren Angaben zum Spiel-Verlauf möglichSG Strohn II - SG Wallersheim/Rommersheim0:0 Besondere Vorkommnisse: rote Karte gegen einen Spieler der SG Srohn II in der 75. Minute.Daun - SG Lünebach5:0 (2:0) Tore: 1:0 (20.) Roman Wall, 2:0 (30.) Harry Grundmann, 3:0 (60.) Mustafa Kurtisi, 4:0 (75.) Alexander Stolben, 5:0 (86.) NexmedinUlmen - SG Bongard3:1 (2:0) Tore: 1:0 (10.) Frank Schüler, 2:0 (45.) Frank Schüler, 3:0 (65.) Andreas Regmier, 3:1 (90.)Nachholspiel: SV Ulmen - SG Daun0:2