Eifel-Kreisliga B1

Eifel-Kreisliga B1

BITBURG. (red) Die DJK Watzerath trennte bis gestern noch ein Punkt von der Tabellenspitze. Nachdem das Spiel des TuS Daun abgebrochen wurde stehen die beiden Mannschaften nach einem 1:1 der Watzerather gegen den zwölftplazierten Mehlentaler SV nun vorläufig mit 32 Punkten gleich auf.

Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in der letzten Woche endete mit einem 1:1. SV Neunkirchen-S - SG Weinsheim/Olzheim/S 2:0 (1:0) Tore: 1:0 (36.) Michael Bauer, 2:0 (60.) Oliver RoseSG Berndorf II - TuS 05 Daunabbr. (0:2) Besonderes Vorkommnis: Das Spiel wurde nach 60 Minuten aufgrund einer Spielerverletzung ohne Fremdeinwirkung abgebrochen.DJK Watzerath - SV Mehlental 1:1 (1:0) Tore: 1:0 (35.) Stefan Michels, 1:1 (46.) Frank MölterSV Birresborn - DJK Kelberg 4:3 (3:0) Tore: 1:0 (13.) Moritz Blasius, 2:0 (27.) Moritz Blasius, 3:0 (44., Foulelfmeter) Jürgen Brück, 3:1 (46.) Jürgen Maas, 3:2 (67.) Christian Steffes, 4:2 (83.) Moritz Blasius, 4:3 (89., Foulelfmeter) Jürgen MaasSG Auw II - SG Wallersheim/Rommersheim 1:2 (1:1) Tore: 0:1 (10., Foulelfmeter) Andreas Girten, 1:1 (20.) Thomas Zapp, 1:2 (85.) Johannes Maiers, 1:3 (90.) Anderas Elsen Besondere Vorkommnisse: Gelb-rote Karte für Martin van Kann von der SG Auw II in der 30. Minute und eine rote Karte für Teamkollege Bernhard Klasen in der 70. Minute.