Eifel-Kreisliga B2

Eifel-Kreisliga B2

BITBURG. (red) Die SG Arzfeld hat ihren knappen Vorsprung ausgebaut: Während sich der Tabellenführer beim FC Karlshausen souverän mit 6:0 durchsetzte, patzten die Verfolger SG Wolsfeld (0:2 gegen SG Badem II) und SG Großkampen II (1:1 bei der SG Geichlingen).

Arzfeld führt jetzt mit sechs Zählern vor Wolsfeld.SG Wolsfeld - SG Badem0:2 (0:1) Tore: 0:1 (45.) Thorsten Hendrix, 0:2 (68.) Thomas KleinKarlshausen - Arzfeld/D0:6 (0:4) Tore: 0:1 (9.) Uwe Ewen, 0:2 (16.) Horst Ewen, 0:3 (33.) Uwe Ewen, 0:4 (42.) Marco Dohm, 0:5 (48.) Uwe Ewen, 0:6 (85.) Michael SchweyenSV Speicher - SG Gilzem /I0:0 Tore: FehlanzeigeDJK Utscheid - SG Irrelverlegt Besondere Vorkommnisse: Das Spiel wurde verlegt auf Freitag, 28. März, 19.30 Uhr.SG Geichlingen - SG Großkampen/Lützkampen/Ü II1:1 (1:0) Tore: 1:0 (1.) Sebastian Theis, 1:1 (75.) Christian LeufgenMettendorf - Waxweiler2:2 (0:0) Tore: 1:0 (46.) Michael Ludwig, 1:1 (49.) Lothar Lamberty, 1:2 (51.) Lothar Lamberty, 2:2 (74.) Christian EwenSV Bollendorf - SG Preist1:0 (1:0) Tor: 1:0 (12.) Frank Reder