Eifel-Kreisliga C2

Eifel-Kreisliga C2

BITBURG. (red) Der SV Neuerburg ist der Gewinner des Spieltages: Selbst gegen Burbach II gewonnen (1:0), die Konkurrenten aus Karlshausen (2:2 gegen Wallersheim), Bleialf (0:0 in Winterspel) und Eschfeld (1:1 gegen Ringhuscheid) ließen allesamt Federn.

Somit führt der SVN die Tabelle derzeit mit drei Zählern Vorsprung an, dahinter wird es richtig eng. Neuerburg - Burbach II 1:0 (1:0) Tor: 1:0 (30.) Michael Zavelberg Eschfeld - Ringhuscheid II 1:1 (1:1) Tore: 1:0 (7.) Edwin Belling, 1:1 (14.) Manfred PetersSG Winterspelt - SC Bleialf 0:0 Tore: FehlanzeigeSG Mettendorf II - FZM Philippsweiler 2:2 (0:1) Tore: 0:1 (25.) Christian Nettesheim, 1:1 (48., Foulelfmeter) Sascha Thielen, 2:1 (60.) Sascha Kohn, 2:2 (70.) Christian NettesheimKarlshausen - Wallersheim II 2:2 (2:1) Tore: 0:1 (25.) Jörg Mayer, 1:1 (33.) Thomas Tieltges, 2:1 (44.) Günter Hompes, 2:2 (80.) Piddi Niederprüm Arzfeld II - Weinsheim II 2:0 (1:0) Tore: 1:0 (20.) Michael Wilwers, 2:0 (65.) Jörg RoßlerSG Densborn - SG Lambertsberg II 5:1 (3:0) Tore: 1:0 (20., Foulelfmeter) Andreas Hacken, 2:0 (30.) Sven Jansher, 3:0 (43.) Marius Heinen, 3:1 (52.) Harald Ritter, 4:1 (67.) Thorsten Schlösser, 5:1 (89.) Roland Reichertz