Eifel-Kreisliga C2

Eifel-Kreisliga C2

BITBURG. (red) Das Spitzenspiel zwischen dem SV Neuerburg und dem SC Bleialf entschieden die Hausherren knapp für sich, der SCB bleibt jedoch an der Tabellenspitze. Verfolger Eschfeld überrannte Philippsweiler mit 6:1.Lambertsberg II - Burbach II 2:0 (0:0) Tore: 1:0 (50.) Harald Ritter, 2:0 (65.) Mario LichterNeuerburg - SC Bleialf 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (74.) Christian MüllerFSV Eschfeld - FZM Philippsweiler 6:1 (2:0) Tore: 1:0 (40.) Erik Schwarz, 2:0 (43.) Stefan Bormann, 2:1 (55.) Rudi Geisen, 3:1 (58.) Stefan Bormann, 4:1 (62.) Stefan Bormann, 5:1 (70.) Stefan Dahm, 6:1 (76.) Christian WonnerSG Winterspelt - SG Wallersheim/R II 2:3 (1:0) Tore: 1:0 (39.) Konstantin Gossen, 1:1 (59.) Walter Michels, 1:2 (63., Handelfmeter) Ralf Thelen, 2:2 (77.) Ingolf Schmitz, 2:3 (80.) Michael MorgensMettendorf II - Arzfeld II 0:0 Tore: FehlanzeigeKarlshausen - Weinsheim II 3:0 (1:0) Tore: 1:0 (5.) Thomas Thieltges, 2:0 (68.) Thomas Thieltges, 3:0 (85.) Norbert WeilerDensborn - Ringhuscheid II 2:1 (0:1) Tore: 0:1 (38.) Peters, 1:1 (74.) Stefan Romag, 2:1 (81.) Johannes Schon Besondere Vorkommnisse: rote Karte für einen Spieler der SG Densborn in der 76. Minute, rote Karte für einen Spieler der SG Ringhuscheid in der 89. Minute