| 20:22 Uhr

Schönecken
Ein Kreuzweg auf der Orgel

Schönecken.

Wer sich auf die Karwoche vorbereiten und sich auf Ostern einstimmen möchte, der hat am Palmsonntag, 25. März, in der Pfarrkirche in Schönecken die Gelegenheit dazu. Dort beginnt um 17 Uhr  der Orgelkreuzweg von Andreas Willscher, ein zeitgenössisches Orgelwerk, das stark von Filmmusik beeinflusst ist. Firmbewerbern der Pfarreien Lasel, Schönecken und Waxweiler tragen Gebete und Texte vor, die zum Nachdenken einladen. An der Orgel spielt Martin Schmitz.