1. Lifestyle Archiv

Einmal verrückte Haut, bitte!

Einmal verrückte Haut, bitte!

Mehr als 100 Tätowierer und Piercer präsentieren am 19. und 20.09. im Messepark Trier ihre Kunst. Besucher dürfen den hochkarätigen Tätowierern und Piercern nicht nur über die Schulter schauen, sondern sich auch vor Ort stechen lassen.

Nach dem Arschgeweih und dem Tribal schienen Tätowierungen zum Aussterben verurteilt. Doch bereits Anfang der 00er-Jahre zierten Sterne Schläfen, Schultern und Co. die Körper, dann wurden kleine, geometrische Formen wie Dreiecke oder Fragezeichen, Liedzeilen und Sprüche oder auch abstrakte Kunst modern. Die Bilder auf den Körpern sind so bunt und vielfältig wie das Leben ihrer Eigentümer. Je mehr Kunstwerke man betrachtet, umso neugieriger wird man auf die Geschichten dahinter.

Ein Ort des Austauschs bietet die jährlich stattfindende Trierer Tattoo Convention, auf der sich Fans des Körperkults vereinen, um sich über aktuelle Trends der Szene zu informieren und sich mit Lifestyle-Accessoires und Schmuck einzudecken. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Freak-Shows, Tattoo- und Piercing Contests, Tattoo-Style-Beratung, Martial-Arts-Shows, Musik und Unterhaltung rundet dieses kunterbunte Event im Messepark ab.

Die dritte Trierer Tattoo Convention öffnet am 19.09. von 12:00h bis 23:00h und am 20.09. von 11:00h bis 20:00h und lädt nicht nur Szene-Kenner dazu ein, sich von der verrückten Körperkunst begeistern zu lassen. Kleine Besucher erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt und können sich ein abwaschbares Tattoo kreieren lassen. Wer älter ist als 12 Jahre, zahlt 10,- Euro. Am Samstagabend steigt ab 22:00h eine Aftershowparty unter dem Motto "Bayrischer Abend".