1. Lifestyle Archiv

Elektro-Liebe unter freiem Himmel

Elektro-Liebe unter freiem Himmel

Anfang Juli geht's im OLGA-Park nicht um Blumen und Co., sondern um astreine Sounds und noch astreinere Beats: Bei der 14. Ausgabe von Ruhr in Love entern 400 DJs und Live-Acts die insgesamt 40 Floors.

Die größte Elektro-Party an der Ruhr gilt als Open-Air-Veranstaltung der Superlative: Was 2003 in Gelsenkirchen mit 17.000 Besuchern begann, wurde bereits ein Jahr später nach Oberhausen verlagert und zählte 2015 48.000 Gäste. Im OLGA-Park, der mit einer Fläche von 26 Hektar genügend Platz zum Tanzen und Feiern bietet, präsentiert Ruhr in Love als Schwester-Festival von Nature One, Toxicator und Mayday das von den Machern und Besuchern liebevoll genannte "Familienfest der elektronischen Musikszene".

Bunte Open-Air-Landschaft

Musiktechnisch muss es sich keineswegs hinter den Großen verstecken, denn auch in diesem Jahr hat sich ein geiles Line-up angekündigt: Auf der größten Bühne, der "Mixery Stage", stehen 2016 unter anderem Tujamo aus Detmold, Gestört aber GeiL aus Erfurt, Felix Kröcher aus Frankfurt, A.N.A.L. aus Schmölln und Pappenheimer aus Würzburg an den Decks. Die weiteren Floors werden von mehreren hundert Plattendrehern bedient, die genau wissen, wie sie die Feiermeute antreiben.

Das Besondere an diesem Festival ist die Tatsache, dass die einzelnen Floors individuell von Clubs, Booking-Agenturen, Magazinen, Radio-Sendern oder Plattenlabels designt werden und so für echte Hingucker auf einer weitläufigen und bunten Open-Air-Landschaft sorgen. Denn ihr wisst ja: Das Auge tanzt mit!

Apropos Tanzen: Das könnt ihr ganze zehn Stunden lang, genauer gesagt von 12:00h bis 22:00h, wenn zu den besten Tracks aus allen Arten elektronischer Musik ordentlich abgefeiert wird. Reichliches Trinken nicht vergessen! Wer jetzt jedoch denkt, dass nach 22:00h die Schotten dicht gemacht werden, der irrt - denn nach der Party ist vor der Party: Ab 22:00h wird auf über 20 After-Partys in Szene-Clubs in ganz NRW und den angrenzenden Bundesländern weiter gefeiert und die Nacht zum Tag gemacht.

Tickets zu gewinnen

Die Tickets gibt's im Vorverkauf für 28,- Euro, an der Tageskasse zahlt ihr für diese 34,- Euro. Oder ihr macht einfach bei unserem Gewinnspiel mit: Wir verlosen 1 x 2 Tickets für das Mega-Event! Um diese zu ergattern, schreibt uns eine E-Mail mit dem Betreff "Ruhr In Love" an redaktion@lifestyle-tr.de und hofft auf die Losfee. Wir drücken euch die Daumen! Alle weiteren Informationen zur größten Elektro-Party an der Ruhr findet ihr auf ruhr-in-love.de und facebook.com/ruhrinlove .