Elf Fragen an...

Elf Fragen an...

... Marco Schabo, Abwehrspieler des A-Ligisten SG Koosbüsch-Wißmannsdorf: Was war Ihr schönstes Erlebnis als Fußballer? Das waren bisher die Aufstiege aus der C-Liga in die B-Liga und der nächste Aufstieg von der B- in die A-Liga.

Was war Ihr schlimmstes Erlebnis als Fußballer? Zum Glück hatte ich noch kein richtig schlimmes Erlebnis in meiner Laufbahn.Wer ist Ihr sportliches Vorbild? Das ist Edson Armantes do Nascimento, der besser als Pele bekannt ist.Von wem haben Sie am meisten gelernt? Von den Brüdern Telkes und von unserem Ex-Trainer Michael Assmann. Mit wem spielen Sie am liebsten zusammen? Mit allen, die Spaß am Fußball haben und über genügend Kampfgeist verfügen.Für die nächsten Spiele wünsche ich mir... ... endlich noch mal ein normales Spiel unter normalen Bedingungen spielen zu können und natürlich drei Punkte.Auf wen tippen Sie in ihrer Liga als Meister? Auf den FC Bitburg. Wenn Sie eine Million Euro im Lotto gewinnen würden, was würden Sie sich davon kaufen? Ein Haus im Süden. Was trinken Sie nach dem Spiel? Zuerst trinke ich eine Cola und dann ein kaltes Stubbi. Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Ich würde Freunde und Bekannte, einen Piloten und ein Flugzeug mitnehmen, mit dem ich zurückfliegen könnte. Was ist ihr größter Traum außerhalb des Fußballs? Gesundheit und Glück.