Entwicklungen im Wasserrecht

Entwicklungen im Wasserrecht

Trier. (red) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier lädt in Kooperation mit der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SDG) Nord, Regionalstelle Abfall- und Wasserwirtschaft in Trier, zu einer Veranstaltung über aktuelle Entwicklungen im europäischen und nationalen Wasserrecht ein.

Referenten geben einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen im Bereich der Umsetzung der Wasser-Rahmenrichtlinie und komplementäre Regelungen anderer Rechtsbereiche sowie über die "Umsetzung des europäischen Schadstoffemissionsregisters". Die Veranstaltung beginnt am Montag, 21. Mai, um 14 Uhr im Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer Trier. Die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung ist kostenfrei.Informationen und Anmeldungen zu dem Seminartag unter Telefon 0651/9777-502 oder E-Mail wagener@trier.ihk.de.

Mehr von Volksfreund