enZum dritten Mal Meister

enZum dritten Mal Meister

Die Herren des Tennisclubs Prüm haben es geschafft: Als Meister in der B-Klasse sind sie in die A-Klasse aufgestiegen. Ihr Ziel ist nun der Klassenerhalt.

Prüm. (red) Aller guten Dinge sind drei: Getreu diesem Wahlspruch hat es die Herrenmannschaft U 40 wieder geschafft, die Meisterschaft in der B-Klasse zu erringen. Nachdem die Mannschaft im vergangenen Jahr in der Medenrunde unglücklich im letzten Spiel aus der A-Klasse abgestiegen war, wollte sie es in diesem Jahr - trotz knappen Spielerkaders - noch einmal wissen. Vom ersten Spieltag an ging sie hoch konzentriert an die Aufgabe heran. Bis auf das Match in Darscheid gewann sie alle Spieltage souverän mit 21:0 Punkten.Am letzten Spieltag besiegten die Prümer Bitburg-Stahl mit 19:2. Auf der von Platzwart Alois Wiese präparierten Anlage feierten die Männer mit der ebenfalls erfolgreichen Damenmannschaft den Sieg, der nicht nur durch gezieltes Training, seit vier Jahren bereitet sich die Mannschaft am Wörther See auf die Medenrunde vor, sondern vor allem durch einen tollen Teamgeist erzielt wurde. Das Ziel für das kommende Jahr ist bereits definiert: die A-Klasse halten und in der Trierer Gruppe spielen.