Erholung und Entspannung in Erding

Erholung und Entspannung in Erding

Kulturinteressierte finden in Erding vielfältige Sehenswürdigkeiten, Wellness-Begeisterte eine riesige Thermenwelt mit der weltweit größten Saunalandschaft. Die kleine Stadt Erding liegt idyllisch in Oberbayern rund 40 Kilometer nordöstlich von München.

Ins Auge fällt die historische Altstadt, die Zeugnis von der turbulenten Geschichte der Herzogstadt gibt und ein Schauplatz des 30-jährigen Kriegs in Oberbayernist.

Sehenswert sind unter anderem die Stadtpfarrkirche St. Johann, der Stadtturm aus dem Jahr 1300, die Stadtmauer, das Frauenkircherl und der Schrannenplatz, der mit Bänken zum Verweilen einlädt. Ein besonders Kleinod ist das städtische Heimatmuseum, das mit seinen knapp 150 Jahren eines der ältesten in Bayern ist.

Ebenso interessant ist das Herderhaus im Ortsteil Bergham: Es ist eines der ältesten bayerischen Bauernhäuser. Das um 1650 errichtete, strohgedeckte Gebäude war das Wohnhaus eines Dorfhirten und dokumentiert anschaulich das harte Leben der Menschen in früheren Jahrhunderten. Neben dem Kultur-Angebot hat Erding auch für Wellness-Begeisterte etwas Besonderes zu bieten: die Erdinger Therme. Sie kombiniert eine abwechslungsreiche Thermenwelt mit Europas größtem Rutschenparadies "Galaxy" und der weltgrößten Sauna- und Wellnesslandschaft mit mehr als 25 unterschiedlich thematisierten Sauna-Angeboten.

Im exotischen Thermenparadies erwartet die Gäste in verschiedenen Becken Thermalheilwasser mit Temperaturen von 34 bis 40 Grad.

Für Tempo und Nervenkitzel sorgt das Rutschenparadies "Galaxy Erding": 13 ineinander verschlungene Bahnen und zwei Sommer-Outdoor-Rutschen bieten Spaß auf 1400 Metern. Auf rund 12 000 Quadratmetern präsentiert sich im Sauna-Paradies eine Vielfalt von Wellnesskulturen, etwa im leuchtenden Salzsteinzimmer, in der isländischen Geysirhöhle, in der keltischen Stonehenge-Sauna oder in der Römischen Villa, die den Thermen des alten Roms nachempfunden ist. Saunen mit Ausblick auf das dampfende Außenbecken und den großen Natursee im Saunagarten kann man im Rosenpavillon, im Holzstadel und in der asiatisch geprägten Meditations-Sauna.

Mittelpunkt der Saunawelt ist der große, palmenumsäumte Thermalwasser-Champagner-Pool mit unzähligen Sprudel-Liegen zum Entspannen. Wer sich massieren lassen möchte, ist im "Royal Day Spa" richtig. Den Gast erwartet von der indischen Kräuterstempel-Massage über hawaiianische Lomi-Lomi-Massage bis hin zur türkischen Rosenöl-Behandlung eine große Auswahl an Massage- und Kosmetik-Anwendungen.

Erholung bietet Erding auch in der Natur. Sowohl Wanderer als auch Spaziergänger und Radler sind hier willkommen.

Katharina Rolshausen

Wir verlosen diesmal ein Wellness-Paket für zwei Personen. Im Paket enthalten sind zwei Tageskarten für die Thermenwelt Erding, ein Rosenblüten-Bad für Zwei im "Royal Day Spa" des Saunaparadieses sowie drei Übernachtungen in einem Doppelzimmer des Vier-Sterne-Hotels "Erdinger Weißbräu" im Zentrum der Herzogstadt Erding inklusive eines romantischen Candlelight-Dinners.

Sie wollen gewinnen? Dann beantworten Sie an unserem Reiserätseltelefon einfach folgende Frage: Wie viele Rutschenmeter bietet das "Galaxy Erding"? Die Nummer unserer Hotline lautet: 01378/080018 (Anrufe bis Dienstag, 24 Uhr) Ein Anruf kostet maximal 50 Cent aus dem Festnetz der DTAG, abweichende Preise sind aus dem Mobilfunk möglich. Den Gewinner ermittelt das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Weitere Infos zur Unterkunft: Therme Erding Vital GmbH, Thermenallee 4, 85 435 Erding, Telefon 08122/22700, im Internet unter www.therme-erding.de. Weitere Infos zur Region: Tourismusverband München-Oberbayern e.V., Telefon 089/8292180, E-Mail: touristinfo@oberbayern.de, im Internet: www.oberbayern.de

Die Gewinnerin des Rätsels der vergangenen Woche ist Elke Martin aus Hetzerath. Das Lösungswort lautet Breitenberg.