Erste Bilder zu "Fuller House" veröffentlicht

Erste Bilder zu "Fuller House" veröffentlicht

Das Comeback rückt näher: Als ersten Appetithappen zur Spin-off-Serie "Fuller House" hat Netflix nun die ersten Bilder veröffentlicht.

1987 hat mit "Full House" alles begonnen, fast 30 Jahre später wird die turbulente Geschichte um die Tanner-Familie in "Fuller House" nun fortgesetzt. Um den gespannten Fans des Originals die Wartezeit bis zum Start am 26. Februar zu verkürzen, wurden von Netflix nun erste Bilder vom Set der Sitcom veröffentlicht.

Wie eines der Bilder zeigt, werden auch wieder John Stamos (Onkel Jesse Katsopolis), Bob Saget (Danny Tanner) und Dave Coulier (Onkel Joey Gladstone) mit von der Partie sein. Allerdings soll es sich dabei nur um Gastauftritte handeln, im Zentrum der TV-Show steht eine andere Generation.

Die komplette Serie "Full House" können Sie sich hier bestellen

Dieses Mal ist es Dannys älteste Tochter D.J. (Candace Cameron Bure) und ihre Schwester Stephanie (Jodie Sweetin), die unter einem Dach leben und so ihre liebe Mühen mit dem Familienalltag haben.

//Unterstützt werden die beiden von der gemeinsamen Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber), die schon in "Full House" als Nervensäge von nebenan bekannt war. Gemeinsam versuchen die drei Frauen, ihre einzigartige Patchwork-Familie zu bändigen. Und die hat es wahrlich in sich, denn neben den drei Söhnen von D.J. müssen sich die Damen auch noch um die rebellische Tochter von Kimmy kümmern.

//

Mehr von Volksfreund