| 17:48 Uhr

Expertenrat: Das Drei-Körbe-System nutzen

FOTO: flickr.com © Nico Kaiser (CC BY-ND 2.0)
Den Arbeitsalltag strukturieren

An vielen Arbeitsplätzen zeigt sich ein- und dasselbe Bild: Es herrscht Chaos in Form von zahllosen Blättern, auf denen überall irgendetwas Wichtiges steht. Dieses Chaos in den Griff zu bekommen, ist das A und O der Arbeitsorganisation. Mit einem sogenannten Drei-Körbe-System, in dem Eingang, Ausgang und Tagesaktivitäten geordnet werden können, wird sich dieses Chaos schnell auflösen und man hat endlich wieder den Überblick darüber, was genau zu erledigen ist, welche Aufgaben anstehen und welche dagegen schon abgeschlossen sind. Bei Otto Office gibt es die unterschiedlichsten Lösungen und Materialien für den Büroalltag.