FDP: Neue Windräder nur entlang von Autobahnen

FDP: Neue Windräder nur entlang von Autobahnen

Die rheinland-pfälzische FDP macht mit einer neuen Idee in Sachen Energiewende auf sich aufmerksam: Die Liberalen schlagen vor, neue Windräder nur entlang von ausgesuchten Autobahnabschnitten im Land zu bauen.

An diesen Standorten 300 Meter über dem Meeresspiegel sei die Windhöffigkeit sehr gut, auch lasse sich dort der Netzausbau besser bewerkstelligen. Das Land müsse dies zentral planen und dürfe das nicht den Kommunen überlassen. So lasse sich die Energiewende viel schneller vorantreiben.

Die Einnahmen sollen nach dem Willen der FDP komplett in einen kommunalen Entschuldungsfonds fließen, von dem dann alle Städte und Gemeinden profitierten.

Mehr von Volksfreund