FEURIGE FOLKLORE

FEURIGE FOLKLORE

BALKAN-FEELING mit einem bisschen Brasilien, Osteuropa gemixt mit amerikanischem Swing, Tanz und Chanson verspricht der Auftritt des "Orchestre Europa" am Freitag, 8. Juli, 20 Uhr, im Innenhof der Telekom

BALKAN-FEELING mit einem bisschen Brasilien, Osteuropa gemixt mit amerikanischem Swing, Tanz und Chanson verspricht der Auftritt des "Orchestre Europa" am Freitag, 8. Juli, 20 Uhr, im Innenhof der Telekom, Fleischstraße/Kornmarkt in Trier, in einer Veranstaltung des Kulturbüros der Stadt; nur Abendkasse. Seit vier Jahren reisen die Gitarristen Wuppinger und Wiersich im Sommer durch den Süden Europas, um als Straßenmusiker zu arbeiten. 2003 begann Wuppinger Stücke aus dem Repertoire des "Duo Europa" für ein größeres Ensemble zu arrangieren. Johannes Ammon, Wolfgang Lell, Alex Bayer und Thomas Baier vervollständigten die Gruppe – und das "Orchestre Europa" war geboren. Foto: red

Mehr von Volksfreund