1. Lifestyle Archiv

Film des Monats: Star Wars – Das Erwachen der Macht

Film des Monats: Star Wars – Das Erwachen der Macht

Die Handlung der siebten Episode der Sternenkrieg-Saga setzt ungefähr 30 Jahre nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ ein: Obwohl der zweite Todesstern zerstört wurde und der Imperator sowie Darth Vader tot sind, existiert das Imperium weiterhin unter dem Namen „Erste Ordnung“ . Davon weiß aber Rey (Daisy Ridley) auf dem Wüstenplaneten Jakku zunächst nichts.

Die junge Frau verbringt ihre Tage damit, die karge Landschaft nach Schrott abzusuchen, den sie anschließend verkauft. Sie ist allein - bis sie die Bekanntschaft mit Finn macht, einem ehemaligen Sturmtruppler, der nach einer Invasion Fahnenflucht beging. Die beiden begeben sich in ein Abenteuer, das sie mit dem Fliegerass des Widerstands, Poe Dameron (Oscaar Isaac), sowie den legendären Rebellenhelden Han Solo (Harrison Ford) und Generalin Leia (Carrie Fisher) zusammenbringt - und ins Visier finsterer Gestalten geraten lässt.

Nach dem Verkauf von Lucasfilm an Disney schieden sich die Geister: Wird die neue Trilogie das Niveau der Vorgängerfilme halten können? Die Trailer verheißen nur Gutes: Der siebte Star-Wars-Film glänzt neben einer tollen Ausstattung und unverwechselbaren Weltraumszenarien mit Alt-Stars, Newcomern und dem erfolgreichen Regisseur J. J. Abrams.

GENRE Science-Fiction MIT Daisy Ridley, Oscar Isaac, Harrison Ford und Carrie Fisher START 17.12.