1. Lifestyle Archiv

Film des Monats: The Hateful 8

Film des Monats: The Hateful 8

Ein paar Jahre nach Bürgerkriegsende im verschneiten US-Bundesstaat Wyoming: Eine Postkutsche ist unterwegs zum Städtchen Red Rock. Im Inneren befinden sich Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell) und seine Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh). Auf dem Weg steigen zwei weitere Passagiere zu: Ex-Soldat Marquis Warren (Samuel L. Jackson) und Chris Mannix (Walton Goggins), der laut eigener Aussage der Sheriff von Red Rock ist. Wegen eines aufkommenden Schneesturms werden sie dazu gezwungen, in einer Hütte Halt zu machen.

Die hat es in sich: Hier verstecken sich bereits der Mexikaner Bob (Demian Bichir), der undurchsichtige Oswaldo Mobray (Tim Roth), der Cowboy Joe Gage (Michael Madsen) und der in die Jahre gekommene Südstaaten-General Sanford Smithers (Bruce Dern) vor dem Wetter. Obwohl sich die harten Kerle anfangs gut verstehen, nehmen die Spannungen schon nach kurzer Zeit zu. Bald wird auch dem Letzten von ihnen klar, dass nicht jeder die Hütte lebend verlassen wird. Der neueste Geniestreich von Kultregisseur Quentin Tarantino verspricht, zu einem Hochglanzwestern mit Alt- und Neustars zu werden. Die Zahl Acht im Titel kommt nicht von ungefähr: Es ist sein achter Langfilm.