FOTOGRAFIE

DER SCHOTTISCHE MALER Stuart Armour hat auf seiner Reise durch die Welt die Leidenschaft für das Fotografieren entdeckt. "Living with nothing" heißt die Ausstellung, die am Freitag, 9. Dezember, um 20 Uhr in der Galerie Gerling in Bettingen eröffnet wird.

DER SCHOTTISCHE MALER Stuart Armour hat auf seiner Reise durch die Welt die Leidenschaft für das Fotografieren entdeckt. "Living with nothing" heißt die Ausstellung, die am Freitag, 9. Dezember, um 20 Uhr in der Galerie Gerling in Bettingen eröffnet wird. Die Ausstellung läuft bis Ende Januar (täglich von 9 bis 24 Uhr). Leserfoto

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort