1. Lifestyle Archiv

Frühjahrs-Feierei ohne Ende

Frühjahrs-Feierei ohne Ende

Die Blumen sprießen, es wird wärmer, der Frühling ist da! Das bedeutet: It‘s Spring-Break-Time. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Trier geht: Das Metropolis versüßt euch den Frühlingsanfang und sorgt mit jeder Menge Specials für Party pur.

Der Riesenerfolg der letztjährigen Spring Week gibt dem Metropolis Recht: Auch 2016 schmeißt der Club in der Hindenburgstraße an insgesamt vier Abenden eine Nonstop-Partyreihe der Superlative. Mit jeder Menge DJs an den Turntables, fetten Beats aus den Boxen und passender Spring-Break-Deko an Decken und Wänden werden die Nächte zum Tag gemacht. Los geht der nicht enden wollende Partymarathon am Mittwoch, dem 30.03., mit der Dirty-Grandpa-Ü16-Party. Ein echter Kracher, denn zum Auftakt stehen die Zeichen ganz klar auf Party- und Feiereskalation! Frei nach dem Motto des Kinokrachers "Dirty Grandpa" mit Robert De Niro und Zac Efron in den Hauptrollen könnt ihr auf der offiziellen Film-Tribute-Party ordentlich die Sau rauslassen - es sind ja eh Ferien. Das Metropolis Trier wird mit einer fetten Stage-Deko aufwarten und damit euch beim Tanzen nicht sofort die Puste ausgeht, gibt‘s Party Games vom Feinsten, die euch schon im Vorfeld auf Touren bringen. Dann steht der wildesten Party eures Lebens nichts mehr im Wege. Der Einlass ist ab 16 Jahren und für 20:00h angesetzt. Die begehrten Tickets erhaltet ihr im Vorverkauf für 7,- Euro, an der Abendkasse für 9,- Euro. Vorverkaufsstellen sind das Havanna am Viehmarkt und das Metropolis. Am Donnerstag, dem 31.03., gibt's Spring Break Europe AudimaX auf die Ohren: Hier feiern nicht nur Studis genauso exzessiv und berauschend wie auf den legendären Spring-Break-Partys in den USA, denn freitags ist sowieso lernfrei. Also ab in den Club! Metro-Resident-DJ Dani M. versorgt euch bei Teil zwei der Spring Week mit den besten Hits. Einlass ist ab 22:00h, der Eintritt beträgt 3,- Euro für alle Gäste, demnach kommen auch Nicht-Studenten voll auf ihre Kosten. Ein weiteres Highlight sind die Getränke-Specials: Hier gibt es nämlich Shots, Sekt und Jive Erdbeer für 1,- Euro, bei Bier seid ihr für 2,- Euro dabei. Also: den Klausuren Hausverbot erteilen und abfeiern! Trotz des folgenden Datums kann von einem Scherz nicht die Rede sein: Die besten Stücke aus den bis an den Rand gefüllten Black-Music-Regalen werden euch am Freitag, dem 01.04., bei Spring Break Europe Rhythm n'Beats von BigFM-Resident-DJ Boulevard Bou auf den Plattentellern serviert. Krachende Hip-Hop- und feinste R'n'B-Sounds sorgen mit groovigem Funk und relaxtem Soul dafür, dass ihr die Tanzfläche nie mehr verlassen werdet. Los geht‘s um 22:00h und früh an sein lohnt sich: Von 22:00h bis 23:00h ist der Eintritt für alle frei. Außerdem kosten alle von 23:00h bis 0:00h nur die Hälfte kosten. Party On!

Das große Finale der Spring Week steigt am Samstag, dem 02.04.: Bei Spring Break Europe Metro Motion sorgt DJ Big T mit Hits aus vier verschiedenen Musikrichtungen - Dance, Black, Charts und House - für die fettesten Beats und richtigen Moves. Da ist wildes Abtanzen vorprogrammiert! Doch was wäre ein Spring-Week-Finale ohne eine ordentliche Portion Specials? Zahlreiche Überraschungen sorgen am letzten Abend für die einmalige Spring-Break-Atmosphäre und jede Menge gute Partylaune: Unter anderem könnt ihr euch auf heiße Tänzer und feucht-fröhliche Wet-T-Shirt-Shows, sexy Pole Dance, Wet-&-Wild-Shower-Shows, eine heiße Shake-Your-Ass-Dance-Session und Beach Games freuen. Der Einlass ist ab 22:00h, alle, die früh an sind, kommen bis 23:00h umsonst in den Club. Last But Not Least gibt‘s natürlich auch an diesem Abend eine Cocktail-Happy-Hour von 23:00h bis 0:00h. Aktuelle Infos zur Spring Week und den einzelnen Events findet ihr auf http://metropolis-trier.de und http://facebook.com/Metropolis.Nightlife .