| 21:50 Uhr

Manderscheid
FSJ an Realschule plus

Manderscheid. Die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz bietet in Kooperation mit der Realschule plus in Manderscheid zwei Stellen im Freiwilligendienst.

Die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz bietet in Kooperation mit der Realschule plus in Manderscheid zwei Stellen im Freiwilligendienst.

Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen in der GTS mit, unterstützen Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen oder in den Lernzeiten und können eine AG anbieten. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung, technische Aufgaben oder die Unterstützung des Hausmeisters können die Tätigkeit ergänzen.

Das Angebot richtet sich an Menschen ab 18 Jahren.

Ein Einstieg ist ab 1. August möglich. Während des Dienstes sind die Freiwilligen sozial- und krankenversichert, sie erhalten Taschen- und Verpflegungsgeld, einen Wohnzuschuss und haben Anspruch auf Urlaub.

  • Bewerbung: Sportjugend des Landessportbundes Rheinland Pfalz, Rheinallee 1, 55116 Mainz, online auf www.sportjugend.de. Direkte Bewerbung an die Realschule plus, Cusanusstraße 7, 54531 Manderscheid.
  • Weitere Informationen: Telefon 06131/2814-0.