Führerschein abgegeben und doch wieder gefahren

Führerschein abgegeben und doch wieder gefahren

Bernkastel-Kues. (red) Einsichtig, was seine Fahrtüchtigkeit anging, hatte sich ein 80-jähriger Mann aus einem Ort bei Bernkastel-Kues gezeigt, als er im Januar dieses Jahres seinen Führerschein bei der Kreisverwaltung in Wittlich freiwillig abgab.

Doch die Einsicht war nicht von Dauer. Am Dienstagnachmittag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bernkastel auf der L 47 einen PKW und staunten nicht schlecht, als sie den doch schon betagten Mann am Steuer sahen. Noch bevor ihn die Beamten nach den Papieren fragen konnten, sagte er schon von sich aus: "Jetzt habt ihr mich erwischt." Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, das Auto wurde vorläufig sichergestellt. Der Mann sah sein Fehlverhalten ein und will den PKW verkaufen.

Mehr von Volksfreund