FUSSBALL-BEZIRKSLIGA: Noch sieben Eifel-Duelle

FUSSBALL-BEZIRKSLIGA: Noch sieben Eifel-Duelle

BITBURG. Vier der fünf Bezirksligisten des Spielkreises kämpfen noch gegen den Abstieg, die SG Auw schielt noch nach ganz oben. Grund genug, das Restprogramm der Mannschaften zu beleuchten.

SG Auw/O/H/S Die Maas-Truppe hat mit dem SV Morbach und dem SV Mehring zwei "dicke Fische" der Liga schon hinter sich, aber drei schwere Heimspiele gegen Sirzenich, Salmrohr II und Konz vor der Brust. Nach dem schweren Gastspiel in Schweich steht die SG Schneifel vor einem - auf dem Papier - lösbaren Saisonende, allerdings mit zwei Derbys gegen Abstiegskandidaten. 3. März, 18.30 Uhr:SV Sirzenich (H)10. März, 17.30 Uhr:Ralingen (A)18. März, 14.30 Uhr:Salmrohr II (H)25. März, 14.30 Uhr:SV Lüxem (A)31. März, 18 Uhr:SV Konz (H)7. April, 17.15 Uhr:Krettnach (A)13. April, 20 Uhr: Wallenborn (A)22. April, 14.30 Uhr:Neumagen (H)28. April, 17 Uhr: TuS Schweich (A)4. Mai, 20 Uhr:TuS Ahbach (H)13. Mai, 14.30 Uhr: Buchholz (A)20. Mai, 14.30 Uhr:SG Berndorf (H)SG Großkampen/L/Ü Johann Dunkel und seine Elf haben einen knüppelharten Monat April vor sich. Neben den wichtigen Derbys gegen Berndorf und Wallenborn geht es dann gegen Mehring, Morbach und Sirzenich. Schlecht für Großkampen ist, dass die Partien gegen die direkte Konkurrenz fast ausnahmslos in der Fremde stattfinden. 4. März, 14.30 Uhr: Neumagen (A)11. März, 14.30 Uhr:Schweich (H)18. März, 14.30 Uhr:Ahbach (A)25. März, 14.30 Uhr:Buchholz (H)1. April, 14.30 Uhr:SG Berndorf (A)7. April, 16 Uhr:SV Mehring (H)15. April, 14.30 Uhr: Morbach (A)22. April, 14.30 Uhr:Wallenborn (H)29. April, 14.30 Uhr: Sirzenich (H)6. Mai, 14.30 Uhr:SG Ralingen (A)13. Mai, 14.30 Uhr: Salmrohr II (H)20. Mai, 14.30 Uhr:SV Lüxem (A)TuS Ahbach Für den Aufsteiger muss es nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Berndorf vor allem in den Heimspielen heißen "Alles oder Nichts", da in der Fremde ausnahmslos Duelle gegen Spitzenteams anstehen. Die direkte Konkurrenz muss dagegen noch auf den Leudersdorfer Hartplatz und dort erst einmal bestehen. 4. März, 14.30 Uhr:SV Mehring (H)11. März, 14.30 Uhr:SV Morbach (A)18. März, 14.30 Uhr:Großkampen (H)25. März, 14.30 Uhr:SV Sirzenich (A)1. April, 14.30 Uhr:SG Ralingen (H)7. April, 16 Uhr:FSV Salmrohr II (A)15. April, 14.30 Uhr: SV Lüxem (H)22. April, 14.30 Uhr:SV Konz (A)29. April, 14.30 Uhr: SV Krettnach (H)4. Mai, 20 Uhr:SG Auw (A)13. Mai, 14.30 Uhr: SG Neumagen (H)20. Mai, 14.30 Uhr:TuS Schweich (A)SG Wallenborn/S Nach der Absage des Rückrunden-Auftaktes bei der SG Buchholz (Nachholtermin: 7. März) hat Wallenborn noch 13 Partien, um die nötigen Punkte einzufahren, im März muss die Mehles-Truppe drei Mal reisen, danach stehen schwere Heimspiele an, unter anderem gegen Auw und Schweich. 4. März, 14.30 Uhr:SV Lüxem (H)7. März, 20 Uhr: SG Buchholz (A)11. März, 14.30 Uhr:SG Berndorf (A)25. März, 14.30 Uhr:SV Mehring (A)1. April, 14.30 Uhr:SV Krettnach (H)7. April, 16 Uhr:SV Morbach (A)13. April, 20 Uhr: SG Auw (H)18. April, 19.30 Uhr:SV Konz (H)22. April, 14.30 Uhr: Großkampen (A)29. April, 14.30 Uhr: Neumagen (H)6. Mai, 14.30 Uhr:SV Sirzenich (A)13. Mai, 14.30 Uhr: TuS Schweich (H)20. Mai, 14.30 Uhr:SG Ralingen (A)SG Berndorf/W/H Die stark abstiegsgefährdete SG Berndorf darf nicht mehr auf den Gegner sehen, sondern muss gewinnen - egal, wer gegenüber steht. Doch vor allem in den Auswärtsspielen warten mit Morbach, Salmrohr, Konz oder Auw noch einige fast nicht einnehmbare Hürden. Dagegen sind die Gegner, die noch bei der SG Berndorf antreten müssen - der SV Mehring ausgenommen - allesamt auf Augenhöhe. 4. März, 14.30 Uhr: Buchholz (A)11. März, 14.30 Uhr:Wallenborn (H)18. März, 14.30 Uhr: Mehring (H)25. März, 14.30 Uhr: Morbach (A)1. April, 14.30 Uhr:Großkampen (H)7. April, 16 Uhr:SV Sirzenich (A)15. April, 14.30 Uhr: Ralingen (H)22. April, 16 Uhr:FSV Salmrohr (A)29. April, 16.30 Uhr: SV Lüxem (H)6. Mai, 14.30 Uhr:SV Konz (A)13. Mai, 14.30 Uhr: Krettnach (H)20. Mai, 14.30 Uhr:SG Auw (A)