| 21:36 Uhr

Fussmann gewinnt wieder

Gute Beteiligung in den Nachwuchswettbewerben, aber schwache Felder in den Hauptläufen gab es beim Mürmeslauf.

Ellscheid. (teu) Matthias Fussmann wird zum Dauersieger bei den Volksläufen in der Eifel. Beim Mürmeslauf in Ellscheid feierte er den dritten Sieg innerhalb von elf Tagen. Schnellste Frau war Ursula Kaiser aus Daun.Ergebnisse: Frauen, 10 km: 1. Ursula Kaiser (Daun/1. W60), 2. Steffi Augarde (Vulkanläufer/1. W45), 3. Angelika Umbach (Schalkenmehren/1. W35), 4. Karin Becker (Wallenborn/1. W55). Männer, 10 km: 1. Matthias Fussmann (Bleialf/1. M45), 2. Oliver Högner (Neunkirchen/1. M35), 3. Marco Schleyer (Daun), 4. Manfred Margraff (Pronsfeld-L/1. M40), 5. Arnold Johanns (Ormont), 6. Thomas Menten (Ellscheid), 7. Kristian Gjerde (Bleialf/1. M60), 8. Josef Knauf (Bleialf/1. M50). Weibliche Jugend, 4,8 km: 1. Nadja Blum (Daun), 2. Melissa Lenerz (Ellscheid), 3. Aline Otten (Vulkanläufer). Männliche Jugend, 4,8 km: 1. Lars Reger (Ellscheid), 2. Markus Sepp (Bleialf), 3. Mark Fleschen (Ellscheid). Mädchen 12-15 Jahre, 2 km: 1. Lea Riebschläger, 2. Britta Branzen (Ellscheid), 3. Ramona Eis (Vulkanläufer). Jungen 12-15 Jahre, 2 km: 1. Markus Sepp (SC Bleialf), 2. Maximilian Brühning (Ellscheid), 3. Gabriel Michels (Lutzerath). Mädchen bis 11 Jahre, 1 km: 1. Stefanie Wio (Bleialf), 2. Melanie Mauren (Finkenweg), 3. Anna Johanns (Ormont), 4. Maike Eis (Vulkanläufer), 5. Anne Jax (Finkenweg), 6. Lena Johanns (Ormont). Jungen bis 11 Jahre, 1 km: 1. Kieran Buck (Wengerohr), 2. Tobias Johanns (Ormont), 3. Maximilian Lenerz (Ellscheid), 4. Kai Mohr (Steiningen), 5. Martin Wirtz (Vulkanläufer), 6. Peter Umbach (Steiningen).