Ganz enges Titelrennen

Ganz enges Titelrennen

Seit einer Woche gibt es einen neuen Tabellenführer in der Kreisliga B II: Die SG Pronsfeld hat sich die Herbstmeisterschaft vor der DJK Watzerath gesichert.

Pronsfeld/Watzerath. (dab) Dass sich in der Kreisliga B II ein Titelrennen zwischen der SG Pronsfeld und der DJK Watzerath entwickeln würde, hatte sich bereits zu Saisonbeginn abgezeichnet: Als die beiden Vereine im September aufeinandertrafen - das war am fünften Spieltag - hatten sie jeweils die optimale Ausbeute von zwölf Punkten aus vier Spielen geholt. Das Spitzenspiel auf dem Rasenplatz in Watzerath endete damals 0:0-unentschieden.Inzwischen haben Pronsfeld und Watzerath ihre Favoriten position auf die Meisterschaft gestärkt. Es scheint sich nur noch die Frage zu stellen: Wer von beiden setzt sich am Ende durch?Nachdem Watzerath zunächst ungeschlagen die Tabelle anführte, schwächelte die Elf von Johann Reifers zuletzt (siehe Interview). Die Folge: Die SG Pronsfeld hat ihre Chance am Schopf gepackt und den Lokalrivalen in der Tabelle überholt. Inzwischen erspielten sich die Pronsfelder sogar schon einen kleinen Vorsprung von drei Punkten auf die Konkurrenz. Das Rückspiel zwischen beiden Vereinen steigt am ersten Spieltag nach der Winterpause.