Gemeinde Morbach holt Umzug nach

Gemeinde Morbach holt Umzug nach

Der Rosenmontagsumzug wird nachgeholt. Am Samstag, 30. April, Hexennacht, werden die Narren durch die Straßen ziehen.

So hat es der Rosenmontagsausschuss jetzt beschlossen. Dabei sind alle Motive willkommen, nicht nur Hexen. Der Zug soll ab 16 Uhr am Alten- und Pflegeheim St. Anna starten und am Platz "Pont-sur Yonne" enden. Wurfmaterial wird den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Fußgruppen und Motivwagen können sich bis zum Donnerstag, 31. März bei Corky Greweling unter Telefon 06533/5948 oder bei Ortsvorsteher Georg Schuh unter Telefon 0172/9507385 anmelden. Eine Anmeldung per E-Mail ist unter info@dilldappen-morbach.de möglich. red