Gesundheitsamt Daun meldet vier weitere Corona-Ansteckungen

Corona-Pandemie : 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Vulkaneifel erneut gefallen

Das Gesundheitsamt Daun hat am Donnerstag vier weitere Corona-Infektionen gemeldet (Stand: 14 Uhr). Damit fällt die 7-Tage-Inzidenz von 84,1 auf 74,2 und liegt den dritten Tag in Folge unter 100. Bisher wurden 1874 Menschen im Kreis positiv getestetet – 1687 gelten von ihnen als genesen, 17 seit Mittwoch.

Aktuell sind 129 Menschen akut infiziert. Davon befinden sich derzeit acht in stationärer Behandlung. Seit Beginn der Pandemie gibt es bisher 58 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Insgesamt kommt der Landkreis Vulkaneifel aktuell auf eine Impfquote von 34,4 Prozent.