| 21:37 Uhr

Grußwort

Liebe Feuerwehrkameradinnen und -kameraden,sehr verehrte Damen und Herren, Viele Jahre hat es bis zur Realisierung des Neubaus des Feuerwehrhauses Meerfeld gedauert. Ein langer Atem aller Beteiligten und das gute Zusammenwirken zwischen der Ortsgemeinde, der Verbandsgemeinde und der Freiwilligen Feuerwehr Meerfeld waren letztendlich entscheidend für das Gelingen dieser großen öffentlichen Baumaßnahme.



Damit verfügt die Feuerwehr Meerfeld über ein Feuerwehrhaus, das den örtlichen feuerwehrtechnischen Belangen in vollem Umfang genügt und in dem sich die Feuerwehrangehörigen wohlfühlen werden. Das neue Gebäude fügt sich bestens in das vorhandene Ortsbild ein und wichtige Gesichtspunkte der Dorferneuerung werden bei der Realisierung berücksichtigt.

Im Fahrzeug- und Geräteraum werden das Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser, die sonstigen Gerätschaften und die persönliche Ausrüstung der Feuerwehr untergebracht.

Sanitäre Einrichtungen für Damen und Herren und ein gut ausgestatteter Schulungs- und Aufenthaltsraum stehen zur Verfügung. Die Neugestaltung des kompletten Außengeländes ist gut gelungen und ein wunderschöner Dorfplatz im Innerortskern von Meerfeld wurde geschaffen. Einen besonderen Dank zu sagen gilt es allen Helfern, die durch unentgeltliche Eigenleistungen in erheblichem Umfang zum Gelingen des gesamten Projektes beigetragen haben. Zur Übergabe und Einsegnung des neuen Feuerwehrhauses am 10. August um 10 Uhr laden wir Sie hiermit herzlich ein.

Wolfgang Schmitz

Bürgermeister


Michael Weiler

Wehrleiter


Konrad Thiel

Wehrführer