HANDBALL : Vier Spiele,vier Siege

PRÜM/MERTESDORF. (fpl) Die erste Handball-Mannschaft des Ski-Klub Prüm (SKP) hat bei der HSG Mertesdorf/Ruwertal ihren vierten Sieg in Folge errungen. Die Partie verlief zunächst wechselhaft: Nach 19 Minuten stand es 7:4 für das Team aus der Abteistadt, acht Minuten später hatte die HSG gleichgezogen.

Nach einer Auszeit durch Trainer Rudi Engel wurde der SKP stärker und ging mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Halbzeit. Nach dem Wechsel kam Mario Wielvers für Andreas Gerster ins Tor, beide Keeper zeigten eine gute Leistung. Die Prümer bauten ihren Vorsprung auf vier Tore aus und setzten sich dank ihrer konditionellen Überlegenheit durch. Der Endstand: 24:16. SKP-Torschützen: Wingels (12), März (3), Greving (3), Ringer (2), Schneider (2), Hermanns (1), Thomas (1).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort