Heinz Becker

Heinz Becker

Der Saarländer Gerd Dudenhöffer ist wohl bekannter als Heinz Becker, seine eigens erschaffene Kultfigur.

Dieser Kleinbürger, mit dem er seit über 35 Jahren Kabarett betreibt, wird nun wieder mit gewollt kleingeistiger und engstirniger Privatphilosophie Episoden seines Alltags sezieren und abstruse Vergleiche zum Weltgeschehen ziehen. In seinem neuen Programm "Vita. Chronik eines Stillstandes." ist Heinz Becker abermals bemüht, über den Tellerrand zu blicken - und scheitert dabei meistens. Unverwechselbar in Mimik und Gestik, gelingen seine Botschaften in Auslassungen und Andeutungen und in absichtsvollem Verhaspeln.

WANN 30.09. WO Europahalle WIEVIEL 33,80 Euro
EINLASS/BEGINN 19:00h/20:00h TICKETHOTLINE 0651/7199-996