Herbert Grönemeyer

Zehn Alben am Stück hievte Herbert Grönemeyer auf Platz 1 der Albumcharts. Weil keiner wie er die deutsche Pop-Seele versteht, kratzt und streichelt.

Auch "Dauernd jetzt" hetzt mit den Silben durch Lieder über Liebe, Hoffnung und dieses komische Land. Themen, die sonst schal abgebildet werden oder von rührseligem Fernsehshow-Pathos verzuckert sind. Grönemeyer kann das, er bleibt immer er. Wie macht er das? Egal, "Dauernd jetzt" bleibt.

Anspieltipp: "Unser Land"
Fazit: Der Mensch bleibt Mensch.

Dauernd jetzt / Grönland/Universal