Hohe Auszeichnungen verliehen

Hohe Auszeichnungen verliehen

TRIER. (red) In der Jahreshauptversammlung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), Moselbezirksverein Trier , zeichnete der Vorsitzende Harald Beitzel verdiente Mitglieder des Vereins aus.

Die goldene Ehrennadel mit Kranz und Urkunde für 50 Jahre VDI-Zugehörigkeit erhielten Franz Josef Peters (Bleialf), Ludwig Salm (Saarburg) und Nikolaus Trampert (Olzheim). Die goldene Ehrennadel mit Kranz und Urkunde für 40 Jahre Zugehörigkeit erhielten Gottfried Pütz (Konz), Gregor Schöndorf (Trier) und Josef Schleimer (Trier). Die silberne Ehrennadel mit Kranz und Urkunde für 25 Jahre Zugehö- rigkeit erhielten Ferdinand Greisen (Howald), Heinz Kuhlmann (Gusterath), Volker Hauschild (Kell am See), Reinhard Georg (Enkirch), Karl Eping (Trier), Karl-Heinz Serwe (Trier), Uwe Stolzenbach (Holsthum), Wolfram Leyendecker (Schweich), Josef Koller (Plein), Carlo Lux (Bertrange), Hans-Jürgen Peters (Speicher), Heinrich Schaaf (Saarburg), Gerhard Rettenberger (Trier), Reinhold Hoff (Fell), Wolfgang Reiland (Trier) und Hans-Peter Kessel (Kleinich). Bei den Vorstandwahlen wurden Alexander Föhr als Sachbearbeiter für das Vortragswesen sowie Carlo Lux und Thomas Ramspeck als Beisitzer gewählt. Eine positive Bilanz der Vereinsarbeit zog Beitzel bei seinem Rückblick auf das Jahr 2003. Die Mitgliederzahl sei von 848 auf 872 Mitglieder gestiegen. Beitzel überreichte abschließend verdienten Mitgliedern die vom Präsidium verliehenen Auszeichnungen und Ehrenzeichen.

Mehr von Volksfreund