Holsteiner Schlemmersuppe mit Käse

Holsteiner Schlemmersuppe mit Käse

(für 4 Personen) 6 Scheiben Roggenmischbrot 1 Knoblauchzehe 2 EL Distelöl 1 l Fleischbrühe 100 g Tilsiter 0,1 l Schlagsahne 100 g gekochter Schinken, Pfeffer,Schnittlauchröllchen Das Brot würfeln.

Knoblauchzehe abziehen, grob hacken und in einem Suppentopf in heißem Öl andünsten. Die Brotwürfel zugeben und schön gleichmäßig rösten. Ein Drittel der gerösteten Brotwürfel abnehmen. Den Rest mit Brühe auffüllen, aufkochen und mit dem Rührstab pürieren. Den Käse in kleine Stücke schneiden, mit der Sahne an die Suppe geben, darin auflösen. Mit Pfeffer abschmecken. Schinken in Stücke schneiden, an die Suppe geben und kurz erhitzen. Suppe in Teller füllen, mit gerösteten Brotwürfeln und Schnittlauchröll-chen bestreut servieren. Pro Person: 414 kcal (1733 kJ), 17,4 g Eiweiß, 24,9 g Fett, 31,1 g Kohlenhydrate (2,6 BE) Foto: Wirths PR Rezept der Woche