Honig im Kopf

Niko (Til Schweiger) möchte seinen Vater Amandus (Dieter Hallervorden) ins Seniorenheim stecken, weil dieser sich wegen seiner fortschreitenden Alzheimer-Krankheit immer weniger zuhause zurechtfindet.

Nikos Tochter Tilda (Emma Schweiger) akzeptiert diese Entscheidung nicht und entführt kurzerhand ihren geliebten Großvater, der so gerne noch mal Venedig sehen würde. Es beginnt eine spannende, turbulente und prägende Reise für das Zweiergespann.

Tragikomödie von Til Schweiger // Start: 25.12.