Hudson Mohawke

Ross Birchard war einst ein Frickler im Underground, mittlerweile ist der Mann hinter dem Pseudonym Hudson Mohawke in die Riege der Super-Producer aufgestiegen.

Warum, das zeigt "Lantern". Nach Beats-Arbeiten für unter anderem Drake, Lil Wayne und Mark Ronson rockt Mohawke jetzt auf eigene Rechnung mit großen, großen Dancefloor-Hymnen los. Die Charts müssen sich warm anziehen, hier kommt der veritable Mohawke-Angriff.

Anspieltipp: "Very First Breath" Fazit: Vom Frickler zum Dancepop-Star-

Genre: Elektronik
Titel: Inji
Label: Domino