1. Lifestyle Archiv

Ich – einfach unverbesserlich 3

Ich – einfach unverbesserlich 3

Weil sich der ehemals finstere Gru in Teil zwei in Agentin Lucy Wilde (deutsche Stimme: Martina Hill) verliebt hat, beschloss er aus tiefer Zuneigung zu ihr und seinen drei Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes, von der bösen auf die gute Seite zu wechseln.

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; text-align: justify; line-height: 10.0px; font: 8.0px Frutiger}Nun hat er es sich zur Aufgabe gemacht, zusammen mit seiner Angetrauten Bösewichte zu bekämpfen. Einer von ihnen ist Balthazar Bratt (Joko Winterscheidt): Der 80er-Jahre-Fan trägt nicht nur stilecht Schulterpolster und einen astreinen Vokuhila-Haarschnitt, sondern ist auch noch hinter einem riesigen rosa Diamanten her. Als ob die Jagd auf Bratt nicht schon genug Stress für Gru bedeuten würde, erscheint überraschenderweise auch noch sein Zwillingsbruder Dru auf der Bildfläche. Er stellt das komplette Gegenteil von Gru dar, denn er ist erfolgreicher und selbstbewusster - was diesen gewaltig nervt. Als Schurke Balthazar Bratt zu einem teuflischen Schlag ausholt, müssen die ungleichen Brüder zusammenhalten und gemeinsam die Welt retten.

Auch der dritte Teil der Animationsreihe wartet mit einer lustigen Storyline und witzigen Sprüchen der Minions auf. Der finanzielle Erfolg gibt den Machern Recht: Die Komödie spielte weltweit über eine Milliarde Dollar ein und steht derzeit auf Platz sechs der erfolgreichsten Animationsfilme. Die Titel des Soundtracks wurden wie bei den ersten beiden Teilen von Pharrell Williams komponiert.

GENRE Animation MIT den Stimmen von Martina Hill und Joko Winterscheidt VERLEIHSTART 09.11.