Regionale Wirtschaft: Immer mehr Beschäftigte im Land

Regionale Wirtschaft : Immer mehr Beschäftigte im Land

(red) Die Erwerbstätigkeit in Rheinland-Pfalz nahm nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems im zweiten Quartal 2018 erneut zu. Nach vorläufigen Berechnungen des Arbeitskreises „Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder“ erhöhte sich die Zahl der Erwerbstätigen gegenüber dem zweiten Quartal 2017 um rund 20 500 beziehungsweise ein Prozent (Deutschland: plus 1,4 Prozent). Die positive Entwicklung der Beschäftigung hält nun schon seit dem dritten Quartal 2010 an.

Im Durchschnitt hatten im zweiten Quartal 2018 2,04 Millionen Erwerbstätige ihren Arbeitsort in Rheinland-Pfalz.