| 00:28 Uhr

Zeltingen-Rachtig
In Zeltingen-Rachtig wird gezupft

Zeltingen-Rachtig. (red) Zum gemeinsamen Konzert „Los Ritmos de la Noche“ laden das Zupforchester Rheinland-Pfal und der Mandolinenlclub Zeltingen-Rachtig in den Rosenburg-Saal nach Zeltingen-Rachtig ein. Zuvor hatte der Mandolinenclub einen Workshop mit dem Dirigenten des Landeszupforchesters José Antonio Zambrano Riva, um auch die Stücke aus Lateinamerika einzustudieren, die man  am Samstag, 21. April, ab 19.30 Uhr mit dem ZORP spielen wird. Am Konzertabend präsentieren sich die Gruppen einzeln mit sehr unterschiedlichen Musikrichtungen: Das ZORP spielt Werke von De Falla, Zambrano und Vivaldi, das Zeltinger Orchester unter der Leitung von Alfons Kappes spielt Rock-Pop Arrangements.Zum abschließenden Höhepunkt verbinden sich die beiden Orchester.

(red) Zum gemeinsamen Konzert „Los Ritmos de la Noche“ laden das Zupforchester Rheinland-Pfal und der Mandolinenlclub Zeltingen-Rachtig in den Rosenburg-Saal nach Zeltingen-Rachtig ein. Zuvor hatte der Mandolinenclub einen Workshop mit dem Dirigenten des Landeszupforchesters José Antonio Zambrano Riva, um auch die Stücke aus Lateinamerika einzustudieren, die man  am Samstag, 21. April, ab 19.30 Uhr mit dem ZORP spielen wird. Am Konzertabend präsentieren sich die Gruppen einzeln mit sehr unterschiedlichen Musikrichtungen: Das ZORP spielt Werke von De Falla, Zambrano und Vivaldi, das Zeltinger Orchester unter der Leitung von Alfons Kappes spielt Rock-Pop Arrangements.Zum abschließenden Höhepunkt verbinden sich die beiden Orchester.

Eintrittskarten  bei allen Musikers des Mandolinen-Orchesters  im Verkehrsbüro Zeltingen-Rachtig, unter mandolinenclub@t-online.de und an der Abendkasse.