Jan Weiler

Martin Kühn ist Polizist. Er wird zu einem Tatort gerufen, der nur wenige Meter hinter seinem Garten liegt. Sein Leben ändert sich.

Was sich zuerst nach blutrünstigem Kriminalfall anhört, ist doch eine muntere und wunderbar zu genießende Geschichte. Eine von den Jan-Weiler-Geschichten. Kühn, der Mittvierziger, ist nämlich ziemlich eingefahren in seinem Leben, eine Beförderung steht auch nicht zur Debatte und die Nachbarin verdreht ihm den Kopf. Natürlich nur theoretisch, praktisch ist er viel spröder. Denkt er. Aber Vieles stellt sich im Laufe der Geschichte als falsch heraus …

Jan Weiler // "Kühn hat zu tun" // Der Hörverlag // 19,99 Euro