JAZZ

TRIER. Jazz im "Bitburger Wirtshaus" heißt es wieder am Donnerstag, 1. Februar, 20 Uhr. Dann spielt die "Running Wild Dixieland Jazzband" am Trierer Kornmarkt. Die Band ist eine klassische Dixieland Formation, die seit 30 Jahren zu Triers Musikszene gehört.

Bekannt ist sie durch ihre regelmäßigen Auftritte im Cafe Mohrenkopf auf dem Markusberg, beim Altstadtfest oder an jedem ersten Donnerstag im Monat im Bitburger Wirtshaus am Kornmarkt. Die Running Wild Dixieland Jazzband spielt Oldtime-Jazz aus dem New Orleans der 20er- und 30er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei! (red)/Foto: Privat