| 20:34 Uhr

Trier
Jazzklänge aus dem Orient

Trier. Das Oriental Jazz Ensemble FisFüz präsentiert mit „Bonsai“ seine neu erschienene Jubiläums-CD und widmet sich in seinem Konzertprogramm den wichtigsten Stationen seiner gemeinsamen musikalischen Reise. In 20 Jahren gemeinsamen Schaffens hat das deutsch-türkische Trio eine individuelle Tonsprache aus dem Zusammenspiel von Klarinette, Oud und Perkussion entwickelt.

Das Oriental Jazz Ensemble FisFüz präsentiert mit „Bonsai“ seine neu erschienene Jubiläums-CD und widmet sich in seinem Konzertprogramm den wichtigsten Stationen seiner gemeinsamen musikalischen Reise. In 20 Jahren gemeinsamen Schaffens hat das deutsch-türkische Trio eine individuelle Tonsprache aus dem Zusammenspiel von Klarinette, Oud und Perkussion entwickelt.

Das Reportoire der Formation enthält Eigenkompositionen, Musik vom Bosporus über den Mittelmeerraum bis nach Andalusien, vom Sudan über Korea bis in die Weiten Persiens – mit Ausflügen in die Klassik und die Barockmusik. Am Donnerstag, 22. März, sind sie um 20 Uhr in der Tufa Trier zu Gast.

  • Karten gibt es für 17 Euro, TV-Service-Center Trier.